Workshops & Seminare


Freitag, 15. Februar 2019

Workshop   I   Leben in Balance

Freitag    I   15.02.2019   I    17:30-20.30 Uhr   I   30,-€

Gelassen im Arbeitsalltag, kraftvoll durch Krisenzeiten und glücklich in Beziehungen, die Lebenskunst der Achtsamkeit macht es möglich. Achtsamkeit lässt uns Aussteigen aus dem Hamsterrad der Geschäftigkeit und des Autopiloten. Inkl.einer  MBSR-Achtsamkeits-Yogastunde nach John Kabat-Zinn. Achtsamkeit reduziert Stress und fördert die Gesundheit entscheidend. Die Grundhaltung der Achtsamkeitspraxis ist akzeptierend und nährend – leben, lieben und arbeiten aus dem Herzen.

Wo:     Yogaschule Bergkamen
Wer:    Beate Menkarski   I     Yogalehrerin und Heilpraktikerin für Psychotherapie

  Jetzt online anmelden »


Freitag, 8. März 2019

Trance Dance

Freitag    I   08.03.2019   I    18:00-20.30 Uhr   I   25,-€

„Trance Dance“ ist eine Tanzmeditation, in der du den Fokus nach innen richtest. Lass den Tanz von dort geschehen – wild oder sanft. Tanze leidenschaftlich und folge deinen eigenen Bewegungen. Trance Dance befreit deinen Körper und öffnet dein Herz.

Wo:     Yogaschule Bergkamen
Wer:    Beate Menkarski   I     Yogalehrerin und Heilpraktikerin für Psychotherapie

  Jetzt online anmelden »


Samstag, 9. März 2019

Vortrag & Entspannung    I    Entsäuern, Entgiften, Entschlacken

Samstag   I   09.03.2019   I    11:00-13.30 Uhr   I   25,-€

Entspannungsübungen vor & nach dem Vortrag

Gesund, vital, jung und schön durch einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt. Ein ausgeglichener Säure-Basenhaushalt ist die Grundlage für ein gesundes Leben. Heutzutage sind jedoch viele Menschen übersäuert und den meisten Betroffenen ist garnicht  bewusst, dass genau diese Übersäuerung für ihre gesundheitlichen Beschwerden verantwortlich ist. Hierzu zählen Erkrankungen des Verdauungssystems ebenso wie Rücken-Gelenk und Hautprobleme sowie viele andere Befindlichkeitsstörungen. Entsäuern ist demnach einer der wichtigsten Schritte auf dem Weg zurück zur Gesundheit.  

Wo:     Yogaschule Bergkamen
Wer:    Beate Menkarski   I     Yogalehrerin und Heilpraktikerin für Psychotherapie

  Jetzt online anmelden »

 


Freitag 19. April  2019

Yin Yoga    I   Osterferien Spezial

Freitag    I   19.04.2019   I    17:30-19.30 Uhr   I   20,-€

Original „Yin Yoga“  nach Stefanie Ahrend

YIN Yoga ist ein sanfter Yogastil. Die Übungen werden über einen Zeitraum von 3-5 Minuten gehalten Durch dieses lange Halten wird der Chi-Fluss (Prana-Fluss) im Körper angeregt. Bei zu viel Chi (Prana) das ebenso schädlich sein kann wie zu wenig Chi, wird der Chi-Fluss ausbalanciert, was für die Gesunderhaltung des Körpers wichtig ist. Die Gelenke werden geschmeidiger und die Wirbelsäule bekommt Impulse sich wieder zu regenerieren. YIN Yoga kann hier sanft aber effektiv eingesetzt werden. YIN Yoga bildet eine ideale Ergänzung zu anderen Yogastilen. Das Schöne am YIN Yoga ist, dass man die Dauer und Intensität nach eigenem Empfinden bestimmen kann und sollte. Man sollte niemals von Beginn an schon an seine Grenze gehen, sondern sich langsam  an die Widerstände des Körpers annähern und sich immer mehr in die Übung einsinken lassen.

Wo:                       Yogaschule Bergkamen
Wer:                      Petra Büscher   I   Yogalehrerin und Ernährungsberaterin

  Jetzt online anmelden »


Freitag 26. April  2019

Yin Yoga    I   Osterferien Spezial

Freitag    I   26.04.2019   I    17:30-19.30 Uhr   I   20,-€

Original „Yin Yoga“  nach Stefanie Ahrend

YIN Yoga ist ein sanfter Yogastil. Die Übungen werden über einen Zeitraum von 3-5 Minuten gehalten Durch dieses lange Halten wird der Chi-Fluss (Prana-Fluss) im Körper angeregt. Bei zu viel Chi (Prana) das ebenso schädlich sein kann wie zu wenig Chi, wird der Chi-Fluss ausbalanciert, was für die Gesunderhaltung des Körpers wichtig ist. Die Gelenke werden geschmeidiger und die Wirbelsäule bekommt Impulse sich wieder zu regenerieren. YIN Yoga kann hier sanft aber effektiv eingesetzt werden. YIN Yoga bildet eine ideale Ergänzung zu anderen Yogastilen. Das Schöne am YIN Yoga ist, dass man die Dauer und Intensität nach eigenem Empfinden bestimmen kann und sollte. Man sollte niemals von Beginn an schon an seine Grenze gehen, sondern sich langsam  an die Widerstände des Körpers annähern und sich immer mehr in die Übung einsinken lassen.

Wo:                       Yogaschule Bergkamen
Wer:                      Petra Büscher   I   Yogalehrerin und Ernährungsberaterin

  Jetzt online anmelden »


Sonntag 31. März 2019

Laghoo Shankprakshalana, die yogische Darmspülung

Samstag, 31. März 2019   I   8:00 bis ca. 14:00 Uhr   I   80 Euro (Seminar & anteilige Raummiete) Anmeldeschluss, 28. Februar 2019

In der Yogatradition gibt es sechs Reinigungsübungen, auch Shatkarmas genannt. Sie reinigen, beheben Schwachstellen und sorgen für eine gesunde körperliche und psychische Balance. An diesem Yogatag wird vor allem Laghoo Shankprakshala, die kleine Darmspülung praktisch vermittelt und durchgeführt. Ergänzend dazu z. B. Jala Neti, die Nasenspülung, eine sehr wirkungsvolle Übung gegen Erkältung und Atembeschwerden und zudem eine angenehme Übung für die Nase und den Geruchsinn.

Information zur yogischen Darmspülung

Laghoo Shankprakshalana ist ein Vorgang, bei dem der ganze Darmtrakt vom Magen bis zum Enddarm gespült, gereinigt und entspannt wird. Man beginnt völlig nüchtern damit, zwei Gläser gut warmes, leicht gesalzenes Wasser zu trinken und führt danach fünf einfache Asanas aus. Mit Hilfe dieser Yogaübungen wird das Wasser zügig durch den Darm geleitet . Schon nach dem Trinken weniger Gläser Wasser in Kombination mit den Übungen verspürt man den Drang zum Toilettengang. Dieser Ablauf wird drei max. vier Mal wiederholt. Zusätzliche Reinigungsübungenrunden diesen gründlichen und  einfachen Prozess ab. Den Abschluss bildet Kicherie, ein Pflege-Essen das den Darm beruhigt, cremt und nochmals entgiftet.

Wer:  Yogalehrerin & Leiterin der Yogaschule   I    Marianne  Blech
Wo:    Lindenweg 22, Bergkamen-Weddinghofen

  Jetzt online anmelden »


Sonntag, 12. Mai bis Sonntag 19. Mai 2019

Yoga Urlaub    &   Entsäuern, Entgiften, Entschlacken

in der wundervollen Gegend von REWAL an der Ostsee (Polen)

In sanfter Form entsäuern und entschlacken in liebevoller, familiärer Atmosphäre im Einzel- oder Doppelzimmer.

 

 

Einzelzimmer :   570 €   I   Doppelzimmer: 490 €    I     bei eigener Anreise
Auf Wunsch kann die Anreise vollständig organisiert werden. Mit Abhol-und Bring Service im Raum Dortmund und Umgebung.

  • Anreise von 12.00 – 17.00 Uhr
  • Tagesablauf: 2x basische Verpflegung in Buffetform
  • Yoga täglich (90 min)
  • Tiefenentspannung täglich
  • 3-4 Fachvorträge
  • Walking, gemeinsame Spaziergänge
  • Massage vor Ort (zu buchbar)
  • Liebevolle Betreuung während des gesamten Aufenthaltes

Sehr effektiv ist die Entschlackung bei chronischen Erkrankungen z.B. Rheuma, Arthrose, Gicht, Bluthochdruck, Darm-und Hauterkrankungen sowie Allergien, Asthma und auch bei Erschöpfungszustände / Burngout.
Bei Fragen oder Buchungen rufen Sie mich gerne an:

Leitung: Beate Menkarski, Heilpraktikerin, Yogalehrerin   &   Marianne Blech, Yogalehrerin, Leiterin der Yogaschule Bergkamen

Anmelden direkt bei Beate per:

Email:     info@balance-yoga.net I
Telefon: (0 23 06) 301 77 12
Mobil:     (01 72) 178 30 43


30. August bis 1. September 2019

Wochenendseminar mit „Swami Marutdeva Saraswati“

Yoga Nidra – Einführung in die systematische Tiefenentspannungs- und Meditationstechnik tantrischen Ursprungs“

Das Seminar ist ausgebucht.

Seminarkosten

  • Wann:     30. August 2019 bis 1. September 2019
  • Uhrzeit:   Freitag ab 17:00 Uhr bis Sonntag 13:30 Uhr
  • Wo:          Im Gäste- und Seminarhaus Wilde Rose, in Melle
  • Wieviel:  Frühbucher bis 10. Januar 2019 120,00 Euro     I    danach 130,00 Euro

Unterkunft & Verpflegung  für 2 Tage

  • 3-4er Zimmer,  pro Person, 120,00 Euro
  • 2-er Belegung, pro Person, 138,00 Euro
  • 1-er Belegung,                        160,00 Euro

Jetzt online anmelden »