Preise

ab 2020


Präventions-Kurse

mit Präventions-Zuschuss, für gesetzlich Versicherte

  • 8 x 1,5 Std.=    120 €    (15,00€ pro 1,5 Std.)
  • 10 x 1,5 Std.=  150 €    (15,00€ pro 1,5 Std.)
  • 12 x 1,5 Std.=  180 €    (15,00€ pro 1,5 Std.)

Die Präventionskurse sind von der „Zentralen Prüfstelle für Prävention“ zertifiziert und werden von den gesetzlichen Krankenkassen ein- oder zweimal jährlich zwischen 75 und 80 Euro oder mehr bezuschusst. Bitte frage bei  deiner Krankenkasse nach. Durch den hohen Verwaltungsaufwand sind die Präventions-Kurse etwas teurer. Dein Vorteil…du erhältst einen großzügigen Zuschuss von der Krankenkasse.


Private Yoga-Kurse

ohne Zuschuss, für Privat Versicherte.

  • 4x 1,5 Std.=       56 €   (14,00€ pro 1,5 Std.)
  • 5x 1,5 Std.=      70 €    (14,00€ pro 1,5 Std.)
  • 8 x 1,5 Std.=    112 €   (14,00€ pro 1,5 Std.)
  • 10 x 1,5 Std.=  140 €   (14,00€ pro 1,5 Std.)

Einzelstunde

im laufenden Kurs, ist bei freien Plätzen möglich. Hier ist es erforderlich einen Tag vorher nachzufragen ob ein Platz frei ist    I    (15,00€ pro 1,5 Std.)


Jahreskarte

Für einmal wöchtl. Yoga in der Woche,  12 x monatliche Pauschale von 45 € mit KK-Präventions-Zuschuss    I   40 €  privat ohne KK Zuschuss

Für zweimal wöchtl. Yoga in der Woche, 12 x monatliche Pauschale von 65 € mit KK-Präventions- Zuschuss   I    60 €  privat ohne KK Zuschuss

Hiermit kannst du dein Yoga 35 Wochen pro Jahr statt (3 Zehner-Kurse & 1 Fünfer-Kurs) für ein Jahr buchen. Die Jahreskarte ist wahlweise für einen oder zwei wöchentliche Kurse erhältlich. Die Kurse können innerhalb der Laufzeit beliebig zusammengesetzt werden.Die Laufzeit beginnt mit der ersten Kursteilnahme. Nach einem Jahr läuft die Jahreskarte stillschweigend Kurs für Kurs weiter. Du kannst aber nach einem Jahr jeweils 1 Monat vor dem nächsten Kurs-Ende deine Teilnahme schriftlich beenden.

NEU: Als Jahreskarten-Teilnehmer mit gesetzlicher Krankenkassenversicherung, erhältst du für zwei Präventionskurse  im Jahr Teilnahmebescheinigungen für deinen Krankenkassen-Zuschuss.

 

Kein Yoga

  • jeweils  1 Woche Oster- und Herbstferien (Hessen)
  • 6 Wochen im Sommer (meist Juli/August)
  • an gesetzlichen Feiertagen (mit wenigen Ausnahmen)

 


Bankverbindung