Marianne Blech (Shakti Chaitanaya)

Geprüfte & zertifizierte Yogalehrerin in der Tradition der Bihar School of Yoga (Mungher)  Ausbildung der Ausbilderin 2019

Im Jahr 1952 wurde ich in Overath im Rheinland geboren. 1982 suchte ich während einer persönlichen Krise – verbunden mit psychischen und körperlichen Beschwerden – Hilfe… suchte und fand zum Yoga. Seitdem beschäftige ich mich mit Yoga und besuchte viele unterschiedliche Yogaseminare in der Traditio der Bihar School of Yoga (BSY), im Berufsverband der Yogalehrenden für Deutschland (BDY) und im Haus Yoga Vidya (BYV) und begann… autodidaktisch, regelmäßig Yoga zu üben. 1988 lernte ich Swami Prakashananda Saraswati (BSY)SYZ) kennen, die mich in Deutschland zuerst am Bodensee, später im Odenwald  zur Yoga-Lehrerin ausbildete.

Seit 1994 unterrichte ich mit voller Hingabe Yoga in dieser Tradition. Von Swami Niranjananda Saraswati, (BSY Mungher/Indien), erhielt den yogischen Namen Shakti Chaitanya…, eine Einweihung in Mantra…, in Jigyasu-Sannyas und in Karma Sannyas. Im Jahr 2000 gründete ich die „Yogaschule Bergkamen“. Seit 2004 Yogaschule Bergkamen mit dem Zusatz „Bindu Institut“ im Rahmen der Yogalehrer-Ausbildung. Während meiner Indienreisen 2005, 2007, 2009 lebte ich zeitweise in verschiedene Yoga-Ashrams, um meine Yoga-Erfahrungen und -Erlebnisse zu vertiefen. Durch regelmäßige, jährliche Fortbildungen vertiefe ich meine Kenntnisse und Yogaerfahrungen.

Bisher haben sich viele Menschen von dieser Yoga-Tradition  inspirieren lassen. Auf meinem Lebensweg lernte viel über Yoga von Yoga Swamis und Yogalehrern aus Australien, Frankreich, Indien, Italien, Neuseeland, Niederlande und natürlich auch aus Deutschland. Jeder hinterließ einen Eindruck in mir und beeinflusste mich auf seine ganz eigene Weise. Ich danke Jedem/Jeder dafür!

Yoga der Bihar School of Yoga vereint viele klassische Yogawege zu einem umfassenden und flexiblen System. Dazu gehören:

  • Hatha Yoga
  • Jana Yoga
  • Bhakti Yoga
  • Karma Yoga
  • Raja Yoga

Eine 90 Minuten Yogastunde verläuft üblicherweise so:

  • 10 Min. Anfangsentspannung & Shantimantra
  • 45 Min. Körperhaltungen / Asanas
  • 10 Min. Atemübungen / Pranayama
  • 25 Min. Tiefenentspannung oder Meditation

Im Sommer 2014 gab ich die Räume der Yogaschule in der Rotherbachstraße in Bergkamen-Oberaden auf und  bin mit der Yogaschule für ca. 3 Jahre nach Lünen in die Parkstraße gezogen. Im Sommer 2017 fand ich aber ganz zufällig  „den“ Yoga-Raum, von dem ich seit vielen Jahren träumte. Ein großer, heller und lichtdurchfluteter Yoga-Raum in Bergkamen-Oberaden in der Schlenke. So eröffnete ich im September 2017 wieder eine Yogaschule in Bergkamen-Oberaden.

Mein Angebot an Yogastunden ist an meine momentanen zeitlichen und persönlichen Möglichkeiten angepasst. Deshalb besteht die Möglichkeit die Räume der Yogaschule für Yoga-Kurse, Yoga-Workshops oder Yoga-Seminare oder Yogaverwandtes anzumieten.

Von 2004 – 2014 fanden in der „Yogaschule Bergkamen, Bindu Institut“  Yoga-Kursleiter- und Yoga-Lehrerausbildungen sowie Yoga-Fachausbildungen für Kinderyoga und Passiv Yoga (Thai Yoga Massage) statt. Die Ausbildungen wurde fachlich unterstützt von Katja Ehrenbrusthof (Physiotherapeutin & langjährige Yogapraktizierende) und Cordula Seppmann (Yogalehrererin & Yogatherapeutin). Zur Zeit finden keine Ausbildungen  statt.

Meine Hatha-Yoga Kurse sind von der zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert und werden von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.