05 Aug 2018
August 5, 2018

Yoga I Hip oder heilsam

0 Kommentare

weiterlesen →

10 Jun 2018
Juni 10, 2018

Die Hauptursache von Spannungen

0 Kommentare

Die Hauptursache von Spannungen Dr. Swami Vivekananda Saraswati (Auszüge aus dem Buch YOGA AND KRIYA, erschienen in der BIHAR SCHOOL OF YOGA) YOGA Heft Nr. 7 Durch eine einfache und kurze Entspannungsübung können wir einen zeitweiligen Zustand der Entspannung herstellen, was so wichtig ist, damit sich der ganze Mensch erholen kann. Während dieser Periode der.. weiterlesen →

Ich möchte euch an dieser Stelle darüber informieren, dass auch ich die neue Datenschutzverordnung aktualisiert habe. Sie enthält detaillierte Informationen darüber, wie ich mit euren personenbezogenen Daten auf meiner Webseiten umgehe, wie ich diese Daten schütze und welche Rechte du diesbezüglich hast. Der Schutz deiner Privatsphäre hat einen hohen Stellenwert für mich. Der Newsletter der.. weiterlesen →

03 Jan 2018
Januar 3, 2018

Neujahrsbotschaft I Januar 2018

0 Kommentare

Ein neues Jahr liegt vor dir und du hast die Möglichkeit neue Erfahrungen zu machen.   Glück, Wohlstand, Gesundheit, Liebe… Unglück, Depression, Wut, Leidenschaft und Frust, … all dies kommt und geht… jeder kennt es. Das Leben ist eine Mischung aus Gegensätzen. Ein Mensch der ununterbrochen glücklich ist, von Geburt bis Tod, ist der unglücklichste.. weiterlesen →

19 Dez 2017
Dezember 19, 2017

Winterpause I Yogaschule

0 Kommentare

Die Yogaschule macht Winterpause vom 18. Dezember 2017 – 5. Januar 2018. Start im neuen Jahr ist der 6. Januar 2018 mit einem Yoga Workshop am Samstag. Die wöchentlichen Yogakurse beginnen am Montag den 7. Januar 2018. Wir (Swetlana & Marianne) bedanken uns ganz herzlich für die Zeit mit Euch im Jahr 2017 und freuen uns,.. weiterlesen →

23 Aug 2017
August 23, 2017

Anfahrt zur Yogaschule

0 Kommentare

Fahre in Bergkamen auf die Erich-Ollenhauerstraße Richtung Oberaden. Am Ortseingangs- bzw. Ausgangsschild – an der Stelle wo sich die kleine Verkehrsinsel befindet – fahre in die Schlenke hinein. Geradeaus weiter… blicke nach rechts und Du siehst ein großes Gebäude mit türkis/grünen Fensterrahmen. Nach 300 Metern… am Ende dieses Gebäudes blicke nach links und Du siehst.. weiterlesen →

05 Okt 2015
Oktober 5, 2015

Über YIN YOGA

0 Kommentare

Unser Alltag ist meistens YANG orientiert. Wir arbeiten viele Stunden am Tag, sind auf Leistung und Aktivität aus, bleiben viel zu lange wach usw.. Das Streben nach Balance im Leben taucht meistens nur in Form von… „ich brauch Urlaub“ auf. Das bringt den tiefen Wunsch nach Ruhe und Ausgleich zum Ausdruck. Aber Urlaub dauert nur.. weiterlesen →

21 Sep 2015
September 21, 2015

Änderung kommt in jedem Leben

0 Kommentare

Eine Zeit der Änderung kommt in jedem Leben. Es liegt in der menschlichen Natur festzuhalten, was wir haben. Das liegt daran, dass wir den 3 Grund-Eigenschaften der Natur unterliegen, den drei GUNAS: 1. Tamas, die Trägheit 2. Rajas, die Bewegung 3. Sattwa, die Reinheit Die Eigenschaft von Tamas ist festzuhalten. Festzuhalten, was wir fühlen, denken.. weiterlesen →

Ich (Swami Niranjanananda) tendiere dazu, meinen Ärger zu unterdrücken. Ich werde dadurch deprimiert und weiß nicht, dass ich eigentlich böse/ärgerlich bin. Intellektuell verstehe ich, dass mein Gefühl von Traurigkeit, von unausgesprochenem Ärger kommt, aber wie kann ich ihn zum Ausdruck bringen? Ärger ist eine gewaltsame Reaktion. Es ist vielleicht das Ergebnis irgendeiner Frage, mehr oder.. weiterlesen →

27 Feb 2015
Februar 27, 2015

Yoga ist ein Weg

0 Kommentare

… auf dem wir zu unseren inneren und äußeren „Nein`s“ kommen. Die „körperlichen Neins“ erkennen wir schnell, es sind unsere körperlichen Grenzen die wir beim Asana üben entdecken. Der nächste Schritt sind die „mentalen Neins“, dass was uns ständig durch den Kopf geht. Gehen wir raus aus dem mentalen Bereich kommen wir an psychische Grenzen,.. weiterlesen →